Anzufangen ist die Voraussetzung, um erfolgreich zu enden.

In der diesjährigen – virtuellen – Absolventenverabschiedung fragt Studiengangsleiter Andreas Lanig die AbsolventInnen, was Sie den kommenden Erstsemestern auf dem Weg mitgeben wollen.

„Spaß haben“, „als Kurs zusammen halten“, „Durchhalten“ ist dabei. Und auch „keine Trinkspiele während der Vorlesung“ oder „genießt es, es ist so schnell vorbei”. 

Begleitet von diesem Wünschen starten diese Woche über 80 Erstsemester in den Gruppen 10/20 in ihr Studium. Auch wir wünschen Freude, Erfolg und das richtige Maß an Disziplin!


Menü