#DDC2022: Das Challenge-Team sagt Danke!

DDC2022, Fachbereich
Gestern Abend fand die Verlosung unter den Beteiligten der diesjährigen Design Challenge statt. Neben den Gewinnerinnen beglückwünschen wir alle, die sich beteiligt haben. Wir bedanken uns bei Euch: Ihr habt diese Challenge so vielfältig, humorvoll, einfallsreich, tiefsinnig, ehrlich, berührend, spontan und – kurz gesagt – so ausgesprochen kreativ gemacht.

Ihr wart Teil einer gestalterischen Community, die sich in der Sammlung der Beiträge (zu sehen auf FB in der Gruppe) gezeigt hat.

Das von Studentinnen getragene Engagement ist der Spirit, der ein Online-Studium von einer sozialen zu einer gestalterischen Angelegenheit macht.

Die Aufgaben, die alle dem Thema Zufall zuzuordnen waren, stehen stellvertretend für diese Haltung: Einer/einem Gestalter*in kann alles als Anlass zur Gestaltung dienen.

Er/sie geht mit einem Radar ausgestattet durchs Leben, dass alles unter dem Gesichtspunkt der Gestaltbarkeit wahrnimmt.

Diese Sichtweise auf die Welt ist pure, sich ständig und überall entwickelnde und ausdrückende Kreativität.

In diesem Sinne bedanken wir uns bei euch und wollen euch einen sinnbildlichen Blumenstrauß überreichen (ein Beitrag der DDC von Nora Uhl).

Christiane ten Hoevel
Chrissi Neubert
Prof. Dr. Andreas Lanig

Weitere Aufgaben der DDC 2022