Profilbeschreibung

Mit einem Bein habe ich seit meinem Studienende immer in der Lehre gestanden – mit dem anderen im operativen Bereich, sei es als Journalistin, PR-Managerin, Seminar- oder Teamleiterin.

Seit 2012 lehre ich an der DIPLOMA Hochschule – ein Fokus liegt auf dem Bereich Unternehmenskommunikation.

Weitere Berufserfahrungen u.a.:

  • Strategische Wissenschaftskommunikation für ein bundesweites Projekt über Gesundheit und Nachhaltigkeit
  • Öffentlichkeitsarbeit und Internationales Campaigning für NGOs
  • Crossmediale PR und Redaktionsmanagement
  • Programmleiterin in einem Internationalen Think-Tank
  • Redaktion, Korrespondentenberichte, Moderation u. Studioproduktionen u. a. für die ARD
  • Hörbücher
  • Journalistenseminare, z. B. in Straßburg zu Europa-Themen

Ausbildung 

  • Social Media Management (berufsbegleitend, Fachhochschule)
  • Journalistenschule (studienbegleitend)
  • Studium und Promotion in den Bereichen Kommunikationswissenschaft, Medienrecht, Geisteswissenschaften

Aus Freude an der interkulturellen Kommunikation pflege ich mehrere Fremdsprachen.

Veröffentlichungen u.a.:

  • 2020: Raus aus dem Elfenbeinturm ‑ und dann zum digitalen Spielplatz?
    Wie transwissenschaftliche Formate die Wissenschaftskommunikation herausfordern. In: DGEwissen. Das Wissenschaftsmagazin der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Juli 2020, S. 60-63
  • 2016: Interkulturelle Kommunikation | Studienheft für die DIPLOMA – Redaktionelle Bearbeitung und Ergänzung | Leitung der Publikation
  • 2015: Medienethik | Studienheft für die DIPLOMA Hochschule – Redaktionelle Bearbeitung | Leitung der Publikation
  • 2013: Journalismus und Publizistik | Studienbrief Fernhochschule Riedlingen
  • 2013: Medienrhetorik und Textgestaltung | Studienbrief Fernhochschule Riedlingen
  • 2012: Spaziergang durch Dresden | Reisehörbuch, Geophon 2. Auflage
  • 2011: Besser verbunden? Botschaften aus der globalisierten Medienlandschaft
    In: Schmidt, Christoph / Arnold, Bernd-Peter (Hg.): Handbuch International Media Studies, Band 1, Bonn 2011, S. 69-88
  • 2009: Warum der Nil rot wurde und was die Wissenschaft dazu sagt, Deutschlandradio Kultur, Livegespräch und Online-Artikel

Dr. Karla Sponar

Dr. Karla Sponar
Studiengänge: Kommunikationsdesign
Lehrt: Medien- und Kommunikationswissenschaft