Profilbeschreibung

Designwissenschaftlerin, Dekanin des Fachbereichs Gestaltung und Medien,

Leitung des Masterstudiengangs Creative Direction (M.A.) und Craft Design (B.A.)

 

Prof. Dr. Bärbel Kühne studierte Grafikdesign, Architektur und Kulturmanagement und ist seit 2001 als Dozentin und Professorin im Bereich der Designwissenschaften tätig. Ihre Lehrtätigkeit hat sie u.a. an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, der Hochschule für Künste Bremen sowie der Hochschule Hannover ausgeübt. Seit 2015 leitet Bärbel Kühne den Fachbereich Gestaltung und Medien an der DIPLOMA Hochschule sowie die Forschungsstelle Designtheorie und Designdidaktik.

Die Forschungstätigkeit von Prof. Dr. Kühne richtet sich in erster Linie auf kulturelle Muster in den Medien mit den Projekten „Das Naturbild in der Werbung“, abgeschlossen und gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft DFG sowie „Mediale und soziale Konstruktionen des Alter(n)s) in unserer Gesellschaft“ als auch auf Methoden der angewandten Forschung im Design sowie Kreativität und Innovation in der Arbeits- und Bildungskultur. Vorträge und Veröffentlichungen. Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Theorie und Forschung im Design DGTF.

Bei Fragen und Wunsch nach einem individuellen Beratungstermin zum Studiengang Craft Design (B.A.):
design-handwerk@diploma.de

Prof. Dr. Bärbel Kühne

baerbel.kuehne@diploma.de
Prof. Dr. Bärbel Kühne
Studiengänge: Craft Design, Design & Leadership
Modulverantwortung: Designgeschichte, Designmanagement II, Designmethodik, Designtransfer, Handwerk als Marke, Master-Thesis und Kolloquium, Methodik
Lehrt: Designgeschichte, Designkonzepte, Führung in digitalen Arbeitswelten, Idee Konzept und Wissenschaft, Ideenfindung und Recherche, Konzeption und Dokumentation, Kreativitätstechniken, Leadership im Kontexkt kreativer Prozesse, Master-Disput, Projektkonzeption, Systemisches Denken und Handeln, Technik wissenschaftlichen Arbeitens, Vermitteln