DRINK & DRAW 4 – Meine Komfortzone weiten

Bei unserem 4. Drink&Draw am 21. Juni 2021 gab es wieder eine Überraschungsmethode, mit der die Teilnehmer gemeinsam zeichneten und spannende Ergebnisse erstellten. Mit guter Laune, Stiften, Papier und Drinks waren wir gemeinsam produktiv!

Bedingt durch die Sommerkonkurrenz fand Drink&Draw diesmal in kleiner Runde mit 5 Teilnehmer*innen statt. Thema war die eigene Komfortzone, die mit 3 Übungsvorschlägen zeichnerisch erweitert wurde. Interessant war, das Komfortzonen Ähnlichkeiten habe, aber die Lösungswege, sie auszuweiten, so unterschiedlich wie die Ausführenden sind. Insgesamt ein Abend, klein aber fein, der nachwirkt.

Nachfolgend zeigen wir euch einige Ergebnisse des Abends.

Menü