Slide Design studieren an der DIPLOMA Hochschule Lust auf ein kreatives Fernstudium neben dem Agentur-Alltag? Auf der Suche nach einem nebenberuflichen Studium mit anerkanntem Bachelor- oder Master-Abschluss?

Ortsunabhängiges Studieren? Räumlich getrennt und doch gemeinsam: Mit 10 Jahren Erfahrung blicken Studenten, Dozenten und Hochschule auf viele Ereignisse, Projekte und Geschichten zurück.

Aktuelles

Aus dem Fachbereich

WIRTUELL
„WIRtuell wirkt wirklich.“

Kann man Gestaltung überhaupt virtuell studieren? Mit dieser Frage beschäftigten sich Studierende im zweiten Semester Creative Direction M.A.: Die „glorreichen Sieben“ unseres Masterstudiengangs haben sich unter dem Semesterthema „WIR“ im Netz verewigt.

Was für Herausforderungen und Möglichkeiten ein virtuelles Studium mit sich bringt, welche fachlichen und personalen Entwicklungen damit verbunden sind, wird auf informative und sehr moderne Art erläutert. Auf der strategischen und konzeptionellen Plattform „WIRtuell“ ist so ein gemeinschaftlicher Webauftritt entstanden, der sich durch Individualität und Gestaltungsfreude auszeichnet.

Projektleitung: Prof. Martina Wetzel

… zur Webseite.

#01
Erste gemeinsame Werkschau im Fachbereich Gestaltung

An der DIPLOMA Hochschule wurde vor zehn Jahren der Studiengang Grafik-Design ins Leben gerufen, gefolgt 2016 von dem Masterstudiengang Creative Direction. Deren vielseitigen und oft hochkarätigen studentischen Leistungen wurden 2019 erstmals gemeinsam präsentiert.

Die Illustration im Wandel der Zeit, Mode mit Meinung oder Markenbildung im Kontext digitaler Transformation, das waren einige der Bachelorthemen. Bei den Masterarbeiten ging es z.B. um Kreativität und künstliche Intelligenz oder Lernen und Arbeiten im virtuellen Raum – Realität 4.0.

Die Werkschau fand am 14. September im Bückeburger Palais statt, das zur Blindow-Gruppe gehört. Sie flankierte die gleichzeitig stattfindenden Bachelor- und Master-Abschlusskolloquien.

Projektleitung: Prof. Dr. Bärbel Kühne

… mehr über die Werkschau erfahren.

Die Camps

Einmal im Semester kommen die Studierenden aus den gestalterischen Studiengängen der DIPLOMA Hochschule zusammen, um sich auch „in echt“ kennenzulernen, gemeinsam zu arbeiten und fachlich auszutauschen.

Creative Camp

Das Creative Camp für die Bachelor-Studiengänge findet am Stammsitz der DIPLOMA Hochschule in Bad Sooden-Allendorf statt. Hier wird zu wechselnden Themen in verschiedenen Teildisziplinen künstlerisch und handwerklich gearbeitet. Die Studierenden erleben dabei in jeweils bis zu 20 Workshops und Seminaren, dass der kreative Prozess ein Gruppenprozess ist. Das Angebot ist curricular eingebunden und über Drucktechniken, Zeichnen nach Modell, Malerei bis hin zu Semantik, Scribble, Typografie und Storytelling breit gefächert.

… mehr erfahren.

Master Camp

Als Weiterführung des Creative Camps findet einmal im Semester für die Master-Studierenden das Master Camp statt. Die Studierenden und Lehrenden des gesamten Studiengangs Creative Direction (M.A.) treffen sich an einem Wochenende, um sich auch außerhalb des virtuellen Raums zu begegnen, Projekte zu entwickeln und sich – z.B. durch Ausstellungs- oder Tagungsbesuche – inspirieren zu lassen. Fachliche Schwerpunkte sind dabei Selbstmanagement, Teamentwicklung und kreative Impulse für die Zusammenarbeit.

Die Master Camps finden an wechselnden Orten statt, z.B. an unseren Studienzentren in Hannover, Mannheim und Leipzig sowie bei unseren Kooperationspartnern, der Akademie Faber-Castell in Stein bei Nürnberg und der Akademie für Illustration und Design in Berlin.

Wir reisen aber auch zu designgeschichtlich bedeutsamen Orten: Ein besonderes Erlebnis war das Master-Camp am Weltkulturerbe Bauhaus Dessau.

… mehr erfahren.

Erfahrungen

Menü