Hybrider Studienstart für unsere Kreativen im Handwerk

Studienstart der zweiten Studiengruppe im Studiengang Craft Design: Nach einer digitalen Begrüßung Ende Oktober trafen sich die Studierenden zu ihrem ersten gestaltungspraktischen Studientag in den Werkstätten am Studienzentrum Hannover. Im Fach Darstellen ging es um Objekte, Perspektiven und Räume, aber auch ums Kennenlernen und den (nicht nur) fachlichen Austausch.

Mit großer Vorfreude gingen die Studierenden denn auch an die ersten Übungen. Diejenigen, die wegen Corona nicht reisen konnten oder wollten, schalteten sich online dazu. „Es geht um das Denken mit der Hand“, so Zeichnen-Dozent Jurek Joachimiak, der mit Kreativität, Kamera und einfachsten Mitteln die Schule des genauen Hinschauens vermittelte… und im Anschluss voll des Lobes war: „Eine tolle Gruppe!“ – der wir auch weiterhin einen guten Start ins Wintersemester wünschen.

Menü