Master Unplugged Designtalk

„design berührt.“

Hochrangiger designtalk beim Master-Camp

Mit einem anspruchsvollen und vielseitigen Vortragsabend eröffneten die Lehrenden im Studiengang Creative Direction das Master-Camp. Aus unterschiedlichen Fachrichtungen kommend setzten sie sich mit dem Thema „Berührung (durch Design)“ auseinander und gaben den Studierenden inspirierende Ideen und Positionen mit:

Eingangsfragen zur sozialen Gestaltung von Oberflächen stellte Stefanie Reich, daran anknüpfend erläuterte Karina Michaelis den Einfluss von Materialität und Werkstoffen, und Victoria Ringleb führte uns durch den so genannten Customers Journey in seiner Bedeutung für Gestalterinnen und Gestalter.

Im zweiten Teil ging es um Beispiele der taktilen Kunst, vorgestellt von Andreas Rauth, sowie einen philosophisch-theologischen Blick, aufgemacht von Thomas Hanstein. Intellekt berührt Intuition, zu diesem Spannungsfeld stellte abschließend Andreas Lanig weiterführende Fragen zum Denken und Handeln im Design.

Moderiert wurde der Abend von Bärbel Kühne… und lebhaft diskutiert von allen Beteiligten.

Herzlichen Dank an die Referentinnen und Referenten.

Menü