Keep in Touch Quiz

Designprozesse I
von Selina Bilgeri

Die weltweite Corona Pandemie hat die Art sich zu begrüßen verändert. Auf einmal wurde eine körperliche Begrüßung sogar als gefährlich gewertet. Es entstanden neue Varianten, wie zum Beispiel die Begrüßung mit dem Ellbogen oder den Fußsohlen. Im Jahr 2021 sind wir noch nicht ganz zur Normalität zurückgekehrt. Es stellt sich die Frage ob wir uns irgendwann wieder so begrüßen wie die Jahre zu vor? Eventuell verlernen wir sogar alte Begrüßungsgesten.

Das Thema wurde auf der Meta-Ebene in mehrere Richtungen recherchiert. Der Fokus lag am Ende bei kulturell verankerten Berührungen, die vor allem bei Begrüßungen sehr präsent sind. Begrüßungen haben sich durch die Corona Pandemie stark verändert. Diese Arbeit behandelt daher die Frage, wie wir dem Vergessen von Begrüßungsritualen entgegenwirken können. Es wurde ein Quiz-Spiel entwickelt, das sich mit Begrüßungen beschäftigt. Es wird wie jedes bekannte Quiz-Spiel gespielt und kann auch für ein Pub-Quiz verwendet werden. Die Spielkarten sind im Visitenkarten-Format konzipiert, damit sie einfach zu produzieren sind. Farblich orientieren sich die Karten an einem Fotografie-Projekt der brasilianischen Künstlerin Angélica Dass. Organische Formen standen im Fokus, um den Menschen widerzuspiegeln.

„Das Semesterthema Berührung zeigte mir, in wieviele Richtungen man ein Thema auseinandernehmen kann. Es empfiehlt sich ein Thema in dieser Größe breit zu fächern, dann aber in einem weiteren Schritt wieder ‚runterzubrechen, um auf ein fokussiertes Ergebnis zu kommen.“

Vorheriger Beitrag
Seelenfaser
Nächster Beitrag
Kommunikation4Design
Menü