Lampenkollektion VEVD

von Katrin Beckmeier

Das Ziel des Projektes war es, neue und interessante Oberflächenerzeugnisse durch natürliche Materialien und traditionelle Webtechnik zu erschaffen und diese in einen Produktentwurf zu überführen. Die Produktgestaltung sollte anhand eines zeichnerischen Vorprozesses, einer CAD-Konstruktion und Visualisierung, einem 3D gedrucktem 1:10 Modell und einem abschließenden Logoentwurf dargestellt und begründet werden. Die Lampenkollektion VEVD (aus dem Norwegischem: „gewoben“), besticht durch die klare Formensprache. Durch wechselbare Außenringe des Leuchtfußes und des Oberflächengewebes des Lampenschirmes ermöglicht diese Produktlinie eine individuelle Anpassung an Räumlichkeiten, persönliche Stimmungen und gesellschaftliche Situationen

Modul: Freies Projekt
Studiengang: Craft Design
Dozent/in: Karina Michaelis

Weitere Projekte aus dem Studiengang