Night Oak Comics

von Alexander Auffermann
Alexander Auffermann ausgezeichnet beim ADC Talent Award 2022

Projektbeschreibung

Aufgabe
Was muss der Comic in Zeiten von millionenschweren Comic-Verfilmungen und spektakulären Videospielen-Reihen leisten um nicht völlig ins Hintertreffen zu geraten?

Idee
Der Heldenepos im digitalen Wandel – Überwindung eigener Grenzen von Comics mit Augmented Elementen. Der Comic wird mit Augmented Elementen nicht nur formell erweitert sondern auch narrativ. Somit wird auch das Medium selber auf die Heldenreise geschickt.

Lösung
Eine Geschichte rund um anthropomorphe Tierfiguren welche ein leeres Comic-Panel auf einer Expedition finden, sie nennen es Monolith. Dieser Monolith entpuppt sich als Brücke in ein neues digitales Universum. Und sie wächst mit zunehmender Beobachterzahl. Es beginnt ein Wettrennen um die Rettung der gedruckten Welt.

Alexander Auffermann ausgezeichnet beim ADC Talent Award 2022
Smartphone zur Realisierung einer Szene aus dem Night Oak Comics
Mockup Comic Night Oak Comics
Smartphone zur Realisierung des Night Oak Comics
Modul: Bachelorarbeit
Studiengang: Kommunikationsdesign
Dozent/in: Prof. Dr. Andreas Lanig

Weitere Projekte aus dem Studiengang

Menü