Warum Berufsverbände in der Technische Kommunikation einen großen Benefit bringen – mit Isabelle Fleury

Informationsdesign

In den Alltag einziehende Künstliche Intelligenz, neue Gesetze und Richtlinien z. B. zum Thema Nachhaltigkeit, branchenübergreifender Fachkräftemangel – viele Schlagwörter in den Medien, doch was bedeuten diese und andere für das Berufsbild von Technischen Redakteur:innen?

Gemeinsam mit Isabelle Fleury, Geschäftsführerin der tekom, sprechen wir über die Lage des Berufs und absehbaren Entwicklungen.

Wie kann in Phasen großen Wandels der fachliche Austausch funktionieren?

Komplus Beitrag für technische Redaktion

Weitere Nachrichten aus dem Fachbereich