MATERIAL-

BIBLIOTHEK

am Studienstandort Hannover

Der Umgang mit Materialien, ihr ästhetischer Wirkungsgrad sowie Materialinnovationen sind von zentraler Bedeutung im Studiengang Craft Design B.A. In der Gestaltungsausbildung sind Praxisprojekte oft ‚gespickt‘ mit materialorientierten Fragestellungen. Damit das Material-Wissen erweitert wird und zusätzlich neue Impulse für drei- oder zweidimensionalen Vorhaben geschaffen werden, steht ein Materialbestand mit dem Schwerpunkt Produkt, Handwerk und Experiment am Studienzentrum Hannover zur Verfügung.

Die Materialbibliothek bietet die Möglichkeit, Materialmuster vor Ort zu untersuchen und haptisch zu erleben. Anhand der Datenblätter können diverse Eigenschaften, mögliche Einsatzbereiche, Einordnung der Nachhaltigkeit sowie der handwerkliche Wert recherchiert werden. Die Materialsammlung wird durch die Ideen und die Nutzung seitens der Studierenden und Lehrenden belebt und als ergänzendes und experimentelles Bildungsangebot vor Ort zu genutzt. Darüber hinaus ist die digitale Materialdatenbank studiengangsübergreifend für alle Studierenden der DIPLOMA Hochschule zugänglich und erweitert das Spektrum der Materialsuche im gestalterischen, architektonischen und handwerklichen Kontext.

SAMMELN, SORTIEREN & KATALOGISIEREN

Das Konzept der Materialbibliothek wurde in Kooperation mit der HAWK in Hildesheim (Fakultät Gestaltung) entwickelt und unter der Leitung von Produktdesignerin Karina Michaelis (DIPLOMA Hochschule) und Dipl.-Ing. Pia Danner (HAWK) vorangetrieben. Dieses besteht aus zwei Handmustersammlungen an den jeweiligen Standorten und einer digitalen Datenbank, die für Online-Recherchen in der Hochschule, von Zuhause oder unterwegs zur genutzt werden kann. Die Schwerpunkte der Sammlungen haben durch den Bezug zu unterschiedlichen Studiengängen (Architektur an der HAWK und Craft Design an der DIPLOMA Hochschule) einen anderen Fokus, aber auch viele Gemeinsamkeiten und ergänzen sich gewinnbringend für Architekten und Designer gleichermaßen.
Über die Online-Bibliothek sind die Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten der vorliegenden Handmuster abruf- und filterbar. Auch bietet die Datenbank die Möglichkeit, sich zu verschiedenen Themen und Fragestellungen inspirieren zu lassen und Neues zu entdecken. Der Musterbestand wird stetig durch den Kontakt zu Fachfirmen und Handwerksunternehmen erweitert. An dieser Stelle möchten wir unseren Mustersponsoren für die Bereitstellung der Daten und Muster danken.

Logo der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim, Holminden, Göttingen
Logo der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst in Hildesheim, Holminden, Göttingen

Standorte | Öffnungszeiten | Kontakte

Die Materialbibliothek am Standort Hannover befindet sich in der DIPLOMA Hochschule in der Wilhelmstraße 2, 30171 Hannover. Hier ist die Öffnungszeit am Mittwochvormittag. Weitere Öffnungszeiten sind nach Absprache mit Karina Michaelis möglich.

Der Schwerpunkt der Materialsammlung der DIPLOMA Hochschule bewegt sich zwischen Produkt, Handwerk und Interior. Zudem umfasst die Bibliothek zukunftsweisende Materialexperimente von Craft Design Studierenden, sowie eine Auswahl an natürlichen Materialien aus pflanzlichen und tierischen Rohstoffen.

Mittwoch, 08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Ansprechpartnerin: Karina Michaelis, materialbibliothek@diploma.de

Die Materialbibliothek der HAWK, Fakultät Bauen und Erhalten befindet sich Dachgeschoß (Raum HID_313) des Gebäudes Hohnsen 2, 31134 Hildesheim. Sie ist während des Semesters dienstags und mittwochs von 14-17 Uhr geöffnet. Weitere Öffnungszeiten sind nach Absprache mit Dipl.- Ing. Pia Danner möglich. Im Fokus der Materialauswahl liegt alles, was beim Planen und Bauen für Architekten von Interesse sein könnte. Baumaterialien der Außenhülle (z. B. Fassadenbekleidungen, Vormauersteine, Handmuster von Pfostenriegelfassaden, Fenster) und des Innenraumes (z. B. Bekleidungen, Akustik, Ausbau), ebenso moderne und nachhaltige Dämmstoffe. Ziel ist es durch unsere Handmuster das Wissen der Studierenden zu einem ganzheitlichen Materialbewusstsein zu ergänzen.

Dienstag, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ansprechpartnerin: Dipl.-Ing. Pia Danner, materialbibliothek.fb@hawk.de

Materialbibliothek Besuch III

Die Hochschuldozentinnen Karina Michaelis (DIPLOMA Hochschule, Fachbereich Gestaltung und Medien) und Pia Danner (HAWK Hochschule, Fakultät Bauen und Erhalten) sprechen über das Thema Material in Architektur, Design und Handwerk. Was bedeutet Materialität in diesen Fachrichtungen und welche didaktischen Hintergründe hat eine Materialbibliothek für die Studierenden und Lehrenden? Zudem wird auf die kooperative Entwicklung von den Materialbibliotheken am Standort Hildesheim und Hannover und dessen Ziele eingegangen. Viel Spaß beim Eintauchen in die Materialwelt.

TITELBILD MATERIALBIBLIOTHEK-TALK

Der Materialbibliothek-Talk

Der Materialbibliothek-Talk. Hochschuldozentin Pia Danner von der HAWK Hildesheim Fakultät Bauen und Erhalten und Karina Michaelis wissenschaftliche Mitarbeiterin und Hochschuldozentin an der DIPLOMA Hochschule Fachbereich…
Karina Michaelis in der Materialbibliothek

Bei Fragen, Anregungen und Besuch

Leitung:
Karina Michaelis
Produktdesignerin M.A
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Studiengang Craft Design B.A.

Kontakt:
materialbibliothek@diploma.de