REP:AIR

von Marie Arenz
Masterarbeit
Studiengang: Design & Leadership
Dozent/in: Prof. Dr. Andreas Lanig

REP:AIR – Konzeption und Design von Flugzeuginstandhaltungsprozessen im Hinblick auf eine empirische Untersuchung von Nutzergruppen der Zukunft

Mit welchen Design-Strategien können wir in Zukunft unser Arbeiten im digitalen Netzwerk optimieren? Gerade im Bereich komplexer Prozesse wie der Flugzeuginstandhaltung ist es sehr wichtig, eine gute Zusammenarbeit und einen Überblick zu bewahren um das erfolgreiche Durchführen von Arbeiten zu gewährleisten. Im Laufe der letzten Jahrzehnte wurden mithilfe von Software-Lösungen Prozesse in der Instandhaltung optimiert und Arbeitsschritte, sowie Dokumentationen von Papier in digitale Lösungen integriert. Die ersten Softwareprodukte wurden mit der Zeit immer komplexer, häufig ohne die User-Experience im Auge zu behalten. Heute gilt es, die Software näher an den Menschen zu bringen und das System lernen zu lassen, was der Mensch benötigt, um seine Arbeit möglichst schnell und präzise zu verrichten. Hierzu wurde empirisch geforscht und eine Design-Strategie entwickelt. Mit dem Ergebnis einer App-Gestaltung für mobile Endgeräte.

Weitere Projekte aus dem Studiengang Design & Leadership