Dokumentation „Visuelle Wahrnehmung und Gestaltung“

von Markus Reiter

Auszüge aus der Dokumentation im Modul „Visuelle Wahrnehmung und Gestaltung“, die der analytischen, gestalterischen und kreativen Auseinandersetzung mit grundlegenden Wahrnehmungsprozessen von visuellen Zeichen dient. Unterschiedliche Aufgaben, teils mit humorvoll-spielerischer Herangehensweise, zeichentheoretischer Basis oder mit Bezug zur Designgeschichte werden in ihrem Entstehungsprozess dokumentiert.
Die Hauptaufgabe „Zeichenkosmos Produkt“, umfasst eine Auseinandersetzung mit der Zeichenerstellung zu einem Gegenstand des eigenen Gewerks. Fragen der Reduktion, Abstraktion, humorvollen und symbolischen Aufladung standen bei der Entwicklung unterschiedlicher visueller Zeichen im Fokus

Modul: Visuelle Wahrnehmung
Studiengang: Craft Design
Dozent/in: Antje Langner

Weitere Projekte aus dem Studiengang